Zum Hauptinhalt springen
Zahlen und Fakten der Unternehmensgruppe

Unsere Bilanzen

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt ist ein grundsolider und finanziell starker Konzern.

Im Geschäftsjahr 2021 haben wir einen Konzerngewinn von über 57 Millionen Euro erzielt. Den Auftrag unserer Gesellschafter, bis 2024 über 4.400 neue Wohnungen in den Baubeginn zu bringen, sehen wir als Vertrauensbeweis und Ansporn an. Es ist eine große Herausforderung, für die rund 825 Mitarbeiter ihr Bestes zu geben – jeden Tag.

Für das Berichtsjahr 2021 hat die NHW ihren Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht in einem digitalen integrierten Bericht zusammengefasst. Es erwarten Sie ansprechende Grafiken und interessante Videos.

Zum Bericht

Quartalsberichte
2021 2020
Bilanzsumme in Mio EUR 2.950,50 2.793,0
Anlagevermögen in Mio EUR 2.622,00 2.427,8
Unternehmensleistung in Mio EUR 474,30 457,2
Eigenkapital in Mio EUR 1.174,90 1.119,4
Eigenkapitalquote vor
Dividendenzahlung in %
39,80 40,1
Konzerbilanzgewinn in Mio EUR 57,1 57,20
Cashflow aus lfd.
Geschäftstätigkeit in Mio EUR
108,60 141,70
Wohnungsbestand
in Wohneinheiten
59.114 58.599
Sonstige Einheiten
inkl. Stellplätze
10.596 9.752

Corporate Governance Bericht

Die Erklärung der Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH gemäß Nr. 1.3 des Public Corporate Governance Kodex des Landes Hessen in der Fassung vom 09. November 2015 finden Sie auf der Seite PCGK.

Mehr erfahren