Zum Hauptinhalt springen

Die neue PolisVision ist da

Unternehmensgruppe

Es ist soweit: Die zweite Ausgabe 2020 des NHW-Kundenmagazins PolisVision ist da. Naturgemäß dreht sich auch dieses Mal wieder vieles um Corona. Jedoch hat sich der Blickwinkel geändert. Jetzt geht es darum, die Krise als Chance zu begreifen. In einer gewohnt informativen und spannenden Palette von Artikeln beleuchten unter anderem, wie sich das Konjunkturpaket der Bundesregierung auf Städte und Gemeinden auswirkt, wie sich Städtebauförderung aktuell gestaltet und wie unsere Stadtentwicklungsexperten von der ProjektStadt ihre Rolle ausfüllen. 

Neues gibt es auch zur Bauland-Offensive Hessen. Rund drei Jahre nach ihrer Gründung liegt die jüngste Unternehmenstochter voll auf Kurs. Bad Hersfeld ist als erste Kommune Gesellschafterin geworden, darüber hinaus wurden vier Entwicklungspartner ins Boot geholt. Mehr dazu erfahren Sie im aktuellen Heft. 

Ein  Meilenstein wurde bei der Entwicklung des 60 Hektar großen Entwicklungsgebiets Rüsselsheimer Eselswiese erreicht. Seit April 2018 ist die ProjektStadt als treuhänderischer Maßnahmenträger mit der Projektsteuerung beauftragt. Jetzt stehen die Sieger des städtebaulichen Wettbewerbs fest. 

Mit über 90 Einsendungen verzeichnet der diesjährige hubitation Contest einen Bewerberrekord. hubitation ist ein Element, mit dem wir den Ausbau der Digitalisierung im Konzern vorantreiben. Was wir sonst noch tun, um Lebens- und Arbeitswelten zu vernetzen sowie Prozesse zu vereinfachen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe. 

Darüber hinaus haben wir natürlich auch in den Ausnahmezeiten der letzten Monate unter Einhaltung strengster Vorgaben Baubeginne realisiert, Grundsteine gelegt und fertiggestellte Projekte übergeben. Lesen Sie in der neuen PolisVision, wie sich das auf unsere Wachstumsstrategie auswirkt. 

Jetzt lesen

Foto: Book psd created by freepik - www.freepik.com