Nachhaltigkeit

Respektvoll handeln. Ressourcen schonen.

Nachhaltigkeit ist uns wichtig!

Aus diesem Grund ...

  • bearbeiten wir das Thema systematisch
  • beziehen wir alle unsere Unternehmensbereiche ein
  • gehen wir es fundiert an, als Basis für unsere weitere Unternehmensentwicklung
  • legen wir es langfristig an, denn nachhaltige Entwicklung ist ein Marathon, kein Sprint.

Als Bestandteil unserer Unternehmensstrategie haben wir eine zielorientierte Nachhaltigkeitsstrategie auf Konzernebene entwickelt. Um die Umsetzung koordiniert und geschäftsfeldübergreifend durchzuführen, haben wir ein Nachhaltigkeitsmanagementsystem implementiert und unsere Prinzipien zu den wesentlichen Themen definiert.


Nachhaltigkeitsbericht

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2018 geht die Unternehmensgruppe neue Wege. Die Aufteilung in Leistungs- und Magazinteil ermöglicht es einerseits die gewohnten Berichtsstandards beizubehalten und Informationen auf ansprechende Weise zu vermitteln. Im Leistungsteil berichten wir weiterhin nach den internationalen Anforderungen der Global Reporting Initiative (GRI), dem branchenspezifischen Standard des GdW und berücksichtigen darüber hinaus die Anforderungen des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Der Magazinteil dagegen soll mit einer frischen, modernen Optik noch mehr Lust aufs Lesen machen. Darin werfen wir einen Blick ins Jahr 2062 und gehen mit unserem fiktiven Begleiter Paul der Frage nach, wie das urbane Leben von morgen aussieht.

Seit 2014 veröffentlicht die Unternehmensgruppe einen jährlichen Nachhaltigkeitsbericht – parallel und gleichwertig zum Geschäftsbericht. Durch die Berichtsstandards sind wir einer der Vorreiter in der deutschen Immobilienbranche in der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Dies spiegelt sich im Ranking der Nachhaltigkeitsberichte des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und der Unternehmensvereinigung Future e. V. wider. Im Jahr 2018 hat die Unternehmensgruppe in der Kategorie Kleine und Mittlere Unternehmen mit 516 von 700 möglichen Punkten Platz zehn erreicht und ist zugleich Nummer eins in der Wohnungswirtschaft.


Handlungsfeldmodell etabliert

Im Rahmen ihrer planmäßigen Fortschreibung der Nachhaltigkeitsstrategie hat die Unternehmensgruppe Ziele, Handlungsstränge und Maßnahmen definiert und in acht Handlungsfelder inkl. drei Schwerpunktthemen verortet. Somit werden alle Themen in relevante Geschäfts- und Unternehmensbereiche integriert. Die Verantwortung für die Handlungsfelder trägt die Lenkungsgruppe Nachhaltigkeit. Sie bleibt weiterhin das zentrale Beratungsgremium und überprüft in einem vierteljährlichen Turnus die Fortentwicklung und Umsetzung der Strategie. Klar definierte Handlungsfeldverantwortliche fungieren zudem als fachliche Ansprechpartner und stellen die Umsetzung der beschlossenen Ziele und Maßnahmen der Handlungsfelder bereichsübergreifend sicher.

Grafik durch Klicken vergrößern

Nachhaltigkeitsmanagement

Die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Unternehmensgruppe werden vom Nachhaltigkeitsmanagement koordiniert. Es berät die Geschäftsführung sowie Unternehmens- und Fachbereichsleitungen in Fachfragen. Zudem werden die notwendigen Prozesse zur Erreichung der Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie, sowie die Weiterentwicklung der Strategie gesteuert. Auch die „Lenkungsgruppe Nachhaltigkeit“, die sich aus Vertretern verschiedener Unternehmensbereiche zusammensetzt, wird vom Nachhaltigkeitsmanagement geleitet. Es ist organisatorischer Teil des Kompetenzcenters Unternehmensentwicklung, um Synergien zum Gremien-, Innovations- und Changemanagement zu ermöglichen.

Kontaktaufnahme per Post:
Nassauische Heimstätte 
Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Nachhaltigkeitsmanagement
Postfach 70 07 55
60557 Frankfurt am Main

Felix Lüter

Felix Lüter

Nachhaltigkeitsbeauftragter

Tel. 069 6069-1280
Fax. 069 6069-51280

V-Card herunterladen

>
Gregor Steiger

Gregor Steiger

Stellv. Nachhaltigkeitsbeauftragter

Tel. 069 6069-1115
Fax. 069 6069-51115

V-Card herunterladen

>

DNK-Entsprechenserklärung

Unter nachfolgendem externem Link finden Sie die DNK-Entsprechenserklärung der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte / Wohnstadt. Einen Link zur DNK-Datenbank finden Sie hier.

 

Hier finden Sie die Entsprechenserklärung als PDF zum Download.

Entsprechenserklärung

Neubau-Projekt „Da Vinci Garten“
Vermietungsstart Neubau-Projekt „Da Vinci Garten“ in Frankfurt Bockenheim Bewerben Sie sich jetzt unter: www.davincigarten.de