>

Arrival Hanau. Ankommen in der Metropolregion.

Die Stadt Hanau hat sich in Kooperation mit der ProjektStadt auf den Projektaufruf der Nationalen Stadtentwicklungspolitik „Stadtentwicklung und Migration“ (2016) beworben und wurde mit dem Projekt „Arrival Hanau. Ankommen in der Metropolregion“ in das Förderprogramm des BMUB aufgenommen. Ziel des Programms ist die Erprobung neuer Modelle einer strategischen Berücksichtigung von Integration als Zukunftsaufgabe integrierter Stadtentwicklung. Mit dem Projekt „Ankunftsstadt Hanau“ soll eine Konzeptgrundlage zur Entwicklung eines „Ankunftsortes“ geschaffen werden. 

Wir sind sehr glücklich, dass es uns gelungen ist den weltweit renommierten Journalisten und Verfasser der „Arrival Cities“ für die Veranstaltung zu gewinnen.

Wir laden Sie herzlich zum Regionalkongress am Mittwoch, den 28. November 2018 im DAM ein und freuen uns Sie begrüßen zu dürfen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird nicht nur das Projekt „Ankunftsstadt Hanau“ vorgestellt werden, es geht auch allgemein um die Fragen „Wie kann Integration gelingen?“ und „Was macht einen erfolgreichen Ankunftsort aus?“.

Keynote-Speaker des Kongresses wird der kanadische Journalist und Autor Doug Saunders, der mit seinem Buch „Arrival City“ das Konzept der Ankunftsstadt geprägt hat. Neben seinem Vortrag wird er auch an einer Podiumsdiskussion teilnehmen.

Einladung (PDF)