Zum Hauptinhalt springen

"hessenschau" besucht unser Neubauprojekt in Kassel

Unternehmensgruppe

Im Kasseler Stadtteil Fasanenhof bauen wir gerade 71 neue Wohnungen, erstmals in unserer Unternehmensgeschichte kommen dabei industriell vorgefertigte Fertigbäder zum Einsatz. Die "hessenschau" des hr-Fernsehens hat sich auf der Baustelle umgeschaut. 

Die vier neuen Gebäude "Am Felsenkeller" in Kassel werden gleichzeitig, jedoch jeweils um eine Etage zeitversetzt, errichtet. Während für das dritte Haus gerade die Fundamentplatte entsteht, werden in den Erdgeschoss-Rohbau des ersten Neubaus bereits vier Fertigbäder eingebaut. Bei der Anlieferung und Montage von vier neuen Bädern war die "hessenschau" vor Ort und hat die Projektbeteiligten in einem Beitrag begleitet. Das Prinzip der Fertigbäder kommt beispielsweise oftmals bei Hotelneubauten zum Einsatz, seltener im Wohnungsbau: Für die NHW war es eine Premiere. Die Bäder werden in der Fabrik bis hin zu Details wie dem Toilettenpapierhalter zusammengebaut, an die Baustelle geliefert und von einem Kran an die richtige Position gesetzt. Nach der Feinjustierung werden die Bäder für den Rest der Bauzeit verschlossen. Sie müssen lediglich noch an die Ver- und Entsorgungsleitungen angeschlossen werden, bevor man sie zur Endreinigung vor Bezug der Häuser wieder öffnet. Die Hintergründe und was sich unser Unternehmen von dem Pilotprojekt in Kassel erhofft, lesen Sie in unserer Presseinformation zum Thema.